Biographie Alexander Igelbrink

Title

Biographie Alexander Igelbrink

Subject

Alexander Igelbrink

Description

Biographie Alexander Igelbrink

Creator

Osnabrück 1914-1918 - Digitaler Stadtrundgang (Digiwalk)

Source

Osnabrück 1914-1918 - Digitaler Stadtrundgang (Digiwalk)

Format

.pdf

Language

deutsch

Identifier

Biographie Alexander Igelbrink

Text

Alexander Igelbrink (1898-1918)

Beruf: Banklehrling
Adresse: Eisenbahnstraße 2
Konfession: katholisch
Familienstand: ledig

Alexander Igelbrink wurde in Osnabrück als Sohn eines Lagermeisters geboren und hatte selbst eine Laufbahn bei einer der Osnabrücker Banken eingeschlagen. Er starb als Unteroffizier bei Kämpfen im Rahmen der „Operation Michael“ am 2. Juni 1918 bei Reims. Zur Erinnerung an ihn gab seine Familie ein Foto in das Osnabrücker „Kriegsarchiv“.

Original Format

.pdf

Citation

Osnabrück 1914-1918 - Digitaler Stadtrundgang (Digiwalk), “Biographie Alexander Igelbrink,” Stadtgeschichte|Osnabrück, accessed April 17, 2024, https://osnabrueck.nghm-uos.de/items/show/451.

Output Formats

Document Viewer

Geolocation